Aktuelle Seite: Startseite

Besucher: Heute 0 Insgesamt 313823

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

DigiFoto v5.08.03 ist jetzt verfügbar !   Änderungen: was wurde geändert / what's new ?

Seit 18.08.17 neue Installationroutine der Vollversion verfügbar, es wird sofort die aktuellste Version installiert !!! -> siehe hier


HSL Farbenkorrektur, ab Version 5.08.02 -> Menü Bild/Korrekturen/Farben anpassen
Farben und Helligkeit Bereichsweise ändern mit variabler Bereichsbreite bei eigenen Farbton

HSLFarbkorrektur

Farben anpassen, ab Version 5.08.01 -> Menü Bild/Korrekturen/Farben anpassen
Farbbereiche können so ganz leicht umgefärbt werden.

FarbenAnpassen

Teiltonung / Duplexbilder  ab Version 5.07.06 -> Menü Bild/Korrekturen/Teiltonung -> Beispiel

Teiltonung7

Oder als Graubild

Teiltonung

Banner erstellen ab Version 5.07.04

Banner1

Collage erstellen

CollageBild1

CollageBild

Texteben erstellen

Textebene1

Schnellkorrektur über Menü rechts



Jetzt zusätzlich mit CameraRAW Konverter v1.7, Registrierung erfolgt durch DigiFoto !!!

DigiFoto ist ein Tool zur Bildbearbeitung, für Digitalkamera Fans die Ihre Bilder noch nachbearbeiten möchten ist es optimal.
Vorgestellt seit 09/2003 in Digitale Fotografie danach in C’t-Spezial, Chip Foto-Video, Computerbild,
Sächsische Sonntagszeitung
, in Neues bei 3SAT u.v.a.

Keine Windows Installation erforderlich, nur in ein Verzeichnis installieren, DigiFoto.exe starten -> Fertig!
Ideal auch auf Speicherstick zur schnellen Verwendung auf mehreren PC's ohne kopieren, nur Stick umstecken und loslegen.
Hier gehts zur Erstinstallation.

In Version 4 sind einige Neuerungen hinzugekommen. Das Meiste sieht man gleich in der Ansicht auf der rechten Seite.
Die Schnellkorrektur ist angelehnt an das Camera RAW Modul von Photoshop, mit ihr lassen sich Bilder in kürzester Zeit
korrigieren ohne große Kentnisse in der Bildbearbeitung. Unbedingt lesen ! "Neuerungen ab DigiFoto4" 
Die Ansicht von Versio4 kann jetzt auch als light Version umgeschaltet werden. Einfach im Menü Ansicht "DigiFoto light"
anklicken dadurch werden die selten genutzten Buttonleisten ausgeblendet, per Menü sind aber alle Funktionen trotzdem
noch erreichbar.

Seit Version 5 sind viele Beispiele auf dieser Homepage dazu gekommen, sie sind sehr hilfreich für den schnellen Einstieg
in DigiFoto. Weitere Beispiele sind in Arbeit.

DigiFoto hat alle Funktionen die man braucht, wie rote Augen entfernen, schärfen, drucken, ändern und anzeigen
der Kameradaten (EXIF), Bildsuchfunktion (Thumbnails), Farben ändern, Tonwertkurven,
Fotoprint (mehere Bilder auf A4), uvm.
Druck mit ExifDatum, Rahmen, variable Filter, Tiefen/Lichter Filter, autom. Größe ändern, umbenennen,
kopieren, verschieben
ganzer Gruppen über Thumbnailbutton oder Menü erreichbar.
Viele Effekte für Bildverfremdung und Bearbeitung, einfärben usw. sowie SpezialColor mit 2..256 Farben für effektvolle
Bilder. RGB, CMYK und Lab Unterstützung! Plugins von Photoshop sind verwendbar, clonen und autom.
Bildkorrektur bei Farbstich, Kontrastkorrektur, viele Filter sowie einfügen von Rahmen, Masken usw.
Schnellmaskierungsmodus, effektvolle Texte, Werkzeuge wie Pinsel, Stift, Schwamm, Radiergummi, Spray,

Wischfinger uvm. Erzeugen von AVI / MPG-Videos aus Bildern, AVIs und MPGs inc. Musik (eine Tonspur).

Unterstützt werden alle gängigen Bildformate auch JPEG2000 und die meisten RAW-Formate sowie IPTC-Informationen.
Auch mit Objekten, Ebenen und Masken kann DigiFoto umgehen, auch selbst definierbare Gradationskurven sind möglich.

DigiFoto ist in deutsch und englisch sowie für eigene Sprachen verfügbar !
Englisch ist noch nicht in allen Teilen von DigiFoto implementiert, aber es soll noch werden !
Now also in English, but it's not yet implemented in all parts of DigiFoto, but i will do it!

Tips zur Weiterentwicklung !
Ich habe DigiFoto so aufgebaut, dass alle diejenigen welche an der Weiterentwicklung Interesse haben aktiv mitgestalten können. Das heißt, alle Wünsche welche Ihr an mich herantragt, werde ich versuchen zu realisieren. Es wird nicht bei allen Sachen klappen, aber ich hoffe damit ein Programm zu entwickeln wo nur die Funktionen enthalten sind,
die auch gebraucht werden. Es wird nie den Umfang von Photoshop o.ä. erreichen, aber wer braucht das schon außer evtl. Profis. Jeder der Interesse hat ist herzlichst eingeladen seine Tipps bzw. Wünsche beizusteuern und damit auch sein DigiFoto mit zu entwickeln.
Euer Feedback sowie Hinweise könnt Ihr über die Kontakt eMail-Adr. an mich weiterleiten !

Achtung: jedes Programm hat Fehler, wenn Ihr Bugs findet schickt mir eine Mail das würde uns allen sehr helfen !!!
Übrigens wenn einen DigiFoto nicht gefällt, so kann man einfach den Ordner und Link löschen,
DigiFoto belegt keinen zus. Speicher. Noch besser wäre zusätzlich eine eMail an mich,
mit dem Hinweis was nicht gefällt oder noch fehlt.

Danke
Klaus

  

Samstag, November 25, 2017